Unternehmen mit Tradition!

Im Jahr 1946, in einer Zeit der Entbehrung und des Neubeginns, entstand die Tischlerei Kurre am Standort Harkebrügge/ Landkreis Cloppenburg. Gegründet wurde diese durch Reinhold Kurre Senior. Zu diesem Zeitpunkt war die Tischlerei ein Einmannbetrieb.

1971 übernahm Tischlermeister Hans-Ludwig Kurre den elterlichen Betrieb und baute ihn fortan zu seiner heutigen Größe aus. Seit 2014 ist auch sein Sohn Markus Kurre (Dipl.-Ing- für Innenausbau) in die Geschäftsleitung mit eingestiegen. Aktuell zählt das Unternehmen 23 Mitarbeiter. Jährlich werden 1 bis 2 Lehrlinge zum Tischler ausgebildet.

Unsere Schwerpunkte liegen in der Fertigung von Möbeln, Einbauschränken, hochwertigen Küchen sowie jeglicher Innenausbauten. Hierbei sind wir erfahrene Ansprechpartner für Gaststätten- und Praxiseinrichtungen, im Besonderen für Thekenanlagen oder Empfangstresen für Praxen.

Die präzise Anfertigung und Montage von Fenstern und Türen aus Holz oder Kunststoff ist seit Beginn unseres Unternehmens Bestandteil unseres Leistungsangebotes. Auch bei Wintergärten und Rollläden, Altbausanierungen oder denkmalgeschützten Nachbauten sind wir ein erfahrener Ansprechpartner für unsere Kunden.

Neues Logo ab 2014
Tischlerei Kurre - Qualität macht den Unterschied.